SBF See und Binnen

Die wichtigste Grundvoraussetzung ist das Mindestalter von 16 Jahren. Allerdings kann man den Motorbootschein auch schon drei Monate vor dem 16. Geburtstag absolvieren, der Schein wird dann pünktlich zum eigentlichen Geburtstag ausgestellt. Wurde Ihnen der Autoführerschein entzogen, dann können Sie die Prüfung nicht absolvieren. Um den Sportbootführerschein zu erlangen, müssen Sie in der Regel eine Kopie Ihres Kfz-Führerscheins oder ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen.

Ein Passbild wird für den Führerschein benötigt. Eine weitere wichtige Voraussetzung für das Erreichen der Kriterien ist die Durchführung einer ärztlichen Untersuchung. Dabei wird Ihr allgemeines Seh-Vermögen sowie Ihr Farbseh-Vermögen getestet. Auch das Hör-Vermögen wird untersucht und der allgemeine Gesundheitszustand bewertet. Das ärztliche Attest muss beim Beantragen der Prüfung vorgelegt werden.